Details - DVD - Koch Media Film
Menü überspringen
Back / Zurueck
North & South (2004) - Elizabeth Gaskell Langfassung (2 DVDs)

North & South (2004) - Elizabeth Gaskell Langfassung (2 DVDs)

Für die junge Margaret Hale (Daniela Denby-Ashe) bricht eine Welt zusammen. Ihr Vater, der Pfarrer Richard Hale (Tim Pigott-Smith), überwirft sich mit der Kirche. Von einem Tag auf den anderen ist es vorbei mit dem idyllischen Leben im südlichen England. Stattdessen zieht die Familie nach Milton, in den hohen Norden. Es ist eine typische Industriestadt, in der die Hales nun leben. Margaret ist schockiert. Noch nie hat sie so einen großen Gegensatz zwischen Arm und Reich erlebt, wie hier. Sie entschließt sich, etwas gegen die Missstände zu unternehmen. Als erstes will sie den Fabrikbesitzer John Thornton (Richard Armitage) überzeugen, bessere Arbeitsbedingungen für die Menschen in Milton zu schaffen. Doch dieser denkt gar nicht daran, den Wünschen von Margaret nachzukommen. Trotzdem ist er beeindruckt von ihrem unbezähmbaren Temperament. Irgendwann jedoch zwingt das Schicksal selbst Margaret dazu, aufzugeben. Einsam und zutiefst enttäuscht kehrt sie in ihre alte Heimat zurück. Allerdings kann sie dort keine Ruhe finden... (2 DVDs)



Regie Brian Percival
Darsteller Daniela Denby-Ashe
Richard Armitage
Sinéad Cusack
Lesley Manville
GenreLiteraturverfilmung
Filmlängeca. 231 min
SprachenDeutsch, Englisch
Untertitel
ProduktionEngland 2004
TonformatDE: Dolby Digital 5.1/ ENG: Dolby Digital 2.0
Bildformat1.78:1 (16:9)
FSKab 12
ExtrasAudiokommentar Episode 1 und 4 (OmU), Interview mit Richard Armitage, Deleted Scenes, Trailer, Biografien, Bildergalerie
Im Handel ab11.10.2010

Diesen Titel bei amazon beziehen

Kaufen

Empfehlungen

Another Year (DVD)

Frühling, Sommer, Herbst, Winter .. Ein Jahr im Leben von Tom und Gerri. Ihr Leben verläuft im...

mehr

Christmas Candle - Das Licht der...

Alle 25 Jahre wird in Gladbury eine Kerze von einem Engel berührt und mit der Kraft versehen, ein...

mehr

Mackie Messer - Brechts...

"Erst kommt das Fressen, dann die Moral..." Der Eröffnungsfilm des Münchner Filmfests und...

mehr

Cookie-Einstellungen ändern